Synodale Gremien

Synodale Gremien sind Gremien aus Seelsorgern einerseits und gewählten Gemeindemitgliedern andererseits. Der Begriff „synodal“ kommt aus dem Griechischen. Das Wort syn-odos heißt „gemeinsamer Weg“. So verstehen wir im Bistum Limburg unsere Gremien seit Jahrzehnten als gemeinsamen Weg von Amtsträgern und von der Gemeinde gewählten Mandatsträgern, die zusammen für unsere Kirche Verantwortung übernehmen.

Der Pfarrgemeinderat

Der Verwaltungsrat

Der Pastoralausschuss

Der Bezirkssynodalrat

Der Diözesansynodalrat

Die Diözesanversammlung

Wort für den Tag

Petrus sagte: Gott hat uns sein Wort gesandt, indem er den Frieden verkündete durch Jesus Christus; dieser ist der Herr aller. (Apg 10,34-43)

Gedanke für den Tag

Wer die Menschheitsfamilie aufbauen will, kann nicht davon absehen, daß ganze Völker heute die geheimnisvolle Gestalt des „leidenden Knechts“ in der Bibel haben: Sie werden verachtet und gemieden, sie sind unansehnlich; aber es sind unsere Krankheiten, die sie tragen. (5) (5) Vgl. Jesaja 53,2–4.7

Herzliche Einladung über Videokonferenz gemeinsam das Morgenlob des Te Deum aus der Benediktinerabtei Maria Laach zu beten:

Jeden Morgen Montag - Freitag um 7.30 Uhr (Dauer ca. 20 Minuten)

Zoom-Meeting beitreten us04web.zoom.us/j/815739780
Passwort: 0612

Es ist keine Anmeldung nötig!

Mehr Infos unter "Morgenlob"!



Ökumenischer Kirchentag 2021 - kompakt, digital, dezentral

Schaut hin! (Mk 6,38)

Vom 13. - 16. Mai 2021 findet der Ökumenische Kirchentag in Frankfurt statt! Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Planung und Programm.


Termine

Do, 13. Mai. 2021

3. Ökumenischer Kirchentag

Der 3. ÖKT ist digital und dezentral. Info unter oekt.de
So, 30. Mai. 2021

Musikalischen Andacht

„Bach besucht die Romantik“ Sonntag, 30. Mai 2021, 19 Uhr St. Nikolaus Kirche in Niederhöchstadt Anmeldung unter HDOehm@gmx.de