Synodale Gremien

Synodale Gremien sind Gremien aus Seelsorgern einerseits und gewählten Gemeindemitgliedern andererseits. Der Begriff „synodal“ kommt aus dem Griechischen. Das Wort syn-odos heißt „gemeinsamer Weg“. So verstehen wir im Bistum Limburg unsere Gremien seit Jahrzehnten als gemeinsamen Weg von Amtsträgern und von der Gemeinde gewählten Mandatsträgern, die zusammen für unsere Kirche Verantwortung übernehmen.

Der Pfarrgemeinderat

Der Verwaltungsrat

Der Pastoralausschuss

Der Bezirkssynodalrat

Der Diözesansynodalrat

Die Diözesanversammlung

Termine

Fr, 18. Okt. 2019

Familienwochenende vom 18. bis 20.10.2019

Mehr als Du siehst… Von der Ruhe und der Kraft der Samen
So, 20. Okt. 2019

Pfarrversammlung mit Vorstellung der Pfarrgemeinderatskandidaten

So, 20. Okt. 2019

Kindersonntag im Pfarrsaal

So, 03. Nov. 2019

Konzert für Blechbläser und Orgel

Ausführende: David Tasa (Trompete), Lars Winter (Posaune), Helge Brendel (Orgel)
Sa, 16. Nov. 2019

Frauenfrühstück

Humorist, wenn man trotzdem lacht?

Wort für den Tag

Paulus schreibt: Die äußeren Regeln sind nur ein Schatten von dem, was kommen wird. Die Wirklichkeit ist Christus. (Kol 2,16-23)

Gedanke für den Tag

Das Lukasevangelium endet mit der Beschreibung der Jünger, die sich niedergeworfen haben, die Stirn am Boden. (5) Sie nahmen eine Gebetshaltung ein, die vielleicht in die fernsten Ursprünge der Menschheit zurückreicht und die stille Hingabe des eigenen Lebens zum Ausdruck bringt.
(5) Vgl. Lukas 24,52