Bezirkssynodalrat

Die katholische Kirche im Landkreis Main-Taunus heißt im Bistum Limburg „Bezirk Main-Taunus“. Daneben gibt es noch zehn weitere Kirchenbezirke. Geleitet wird unser Bezirk von Bezirksdekan Pfr. Klaus Waldeck aus Kelkheim. Der Bezirkssynodalrat (BSR) besteht aus gewählten Vertretern der Pfarrgemeinden. Bezirksdekan und Bezirkssynodalrat beraten und beschließen gemeinsam alle Bezirksangelegenheiten. Stellvertretendender Vorsitzender ist Hans-Joachim Hampel aus Eschborn (Tel.: 0151 14516110).

Diözesansynodalrat

So wie die Pfarrgemeinderatmitglieder in der Pfarrgemeinde, beraten und beschließen auf Diözesanebene gewählte Bistumsmitglieder zusammen mit dem Bischof über die gemeinsamen Angelegenheiten des Bistums Limburg. Dem Diözesansynodalrat (DSR), der aus 35 Mitgliedern besteht, gehört Pfr. Alexander Brückmann an.

Diözesanversammlung

Unabhängig vom Bischof nimmt die Diözesanversammlung (DV) Stellung in gesellschaftspolitischen Belangen von kirchlichem Interesse. Die DV setzt sich zusammen aus knapp 70 gewählten Bezirksvertretern, die zweimal im Jahr unter Vorsitz ihrer Präsidentin tagen. Mitglied aus unserem Pastoralen Raum ist der Vorsitzende des Eschborner Pfarrgemeinderates Bert Kirschbaum.

Ansprechpartner

  • Hans-Joachim Hampel
    Stellvertretender Vorsitzender des BSR
    Tel.: 0151 - 14 51 61 10

     

     

     

Termine

So, 31. Okt. 2021

Kindersonntag an Allerseelen (31.10.21) um 11 Uhr auf dem Friedhof

Wir treffen uns zum nächsten Kindersonntag am 31. Oktober 2021 um 11 Uhr auf dem Friedhof von Niederhöchstadt: „Was hat Halloween mit der Kirche zu tun?“
Di, 02. Nov. 2021

Infoabend "Lebendiger Adventskalender" für Gastgeber

Dieses Jahr ist es wieder so weit! Wie immer werden Gastfamilien gesucht.
Do, 11. Nov. 2021

Ökumenischen Martinsumzug

Wir laden alle Kinder mit ihren Eltern und Freunden zum Martinsumzug ein. Es findet eine Andacht an der katholische St. Nikolauskirche statt und anschließend der Umzug.
So, 28. Nov. 2021

Tagesfahrt mit dem Reisebus nach Würzburg

Liebe Vereinsmitglieder, wir wollen mit Ihnen am Sonntag den 28. November 2021, also dem 1. Advent, eine Tagesfahrt mit einem Reisebus nach Würzburg unternehmen und dort den Weihnachtsmarkt sowie weitere Sehenswürdigkeiten der unterfränkischen Barockstadt besuchen (mit 2-stündiger Stadtführung).