Förderverein St. Nikolaus e.V.

Der Förderverein wurde im Jahr 2000 gegründet. Anlass war der Wunsch der Pfarrgemeinde eine neue Orgel für unsere Pfarrkirche zu erwerben.

Da das Bistum Limburg dafür keine Mittel bereit stellte und die Pfarrgemeinde keine entsprechenden Mittel verfügte, sollte der neue Förderverein die organisatorische und finanzielle Abwicklung der neuen Orgel übernehmen. Dieses erste Projekt wurde erfolgreich umgesetzt.

Ziel des Fördervereins ist es, die Förderung der kirchliche, sozialen und religiösen Belange insbesondere durch finanzielle und ideelle Unterstützung der katholischen Pfarrgemeinde St. Nikolausin Niederhöchstadt. Durch Beschaffung von Mitteln durch Mitgliedsbeiträge, Spenden sowie durch Veranstaltungen sollen die Satzungsziele gefördert werden. 

Der Förderverein hat zur Zeit etwa 100 Mitglieder und unterstützt vielfältige Aktivitäten.

 

 

Ansprechpartner

Förderverein
Katholische Pfarrgemeinde
St. Nikolaus e.V.
Metzengasse 6
65760 Eschborn
foerderverein@nikolausgemeinde.de

Bankverbindungen:
Nassauische Sparkasse
IBAN:
DE86 5105 0015 0194 0234 56

Taunus Sparkasse
IBAN:
DE49 5125 0000 0044 0031 12

 

 

Termine

Fr, 27. Aug. 2021

Jahreshauptversammlung des Fördervereins

Am Freitag, den 27. August 2021, um 19:30 Uhr wollen wir unsere Jahreshauptversammlung durchführen. Hierzu werden Sie gesondert eingeladen.
Sa, 28. Aug. 2021

Tagesfahrt nach Würzburg

Für den Samstag, den 28. August 2021, planen wir mit der Deutschen Bahn eine Tagesfahrt in die fränkische Barockstadt Würzburg. Auch hierfür erfolgt eine gesonderte Einladung.
Di, 07. Sep. 2021

Ruhepunkt

Termindruck. Alltagshektik. Gedankenflut. Innehalten und Aufatmen.
So, 03. Okt. 2021

St. Nikolauskonzert mit französischer Chor- und Orgelmusik

Am Sonntag, den 3. Oktober 2021, findet in unserer Pfarrkirche ein St. Nikolauskonzert mit französischer Chor- und Orgelmusik statt. Die genaue Uhrzeit folgt noch.
Di, 05. Okt. 2021

Patronatsfest

Am Sonntag, den 5. Dezember 2021 wollen wir unser Patronatsfest begehen. Dabei feiern wir noch die Jubiläen 20 Jahre Förderverein und 15 Jahre Westerbach-Café.