Katholische Erwachsenenbildung Maintaunus

Die Katholische Erwachsenenbildung bietet Veranstaltungen, Kurse und Weiterbildungsmöglichkeiten für (fast) alle Lebensbereiche an.

Alle Informationen und Veranstaltungen finden Sie auf der Homepage der KEB Maintaunus.

 

Kurzfristige Veranstaltungen

Digital – genial oder fatal?

Wort.Wechsel: Online-Gesprächsrunde der KEB Main-Taunus

Unter dem Vorzeichen der Pandemie hat Bildung einen gewaltigen Digitalisierungsschub erlebt und auch Menschen, die hierzulande politische Entscheidungen treffen, erwachen aus ihrem analogen Dornröschenschlaf. Dabei forschen in deutschen Hochschulen schon lange echte ExpertInnen in Sachen Digitalität.

In der Online-Gesprächsrunde Wort.Wechsel der Katholischen Erwachsenenbildung Main-Taunus (KEB) diskutieren am Mittwoch, 3. März 2021 ab 18:00 Uhr zwei Vordenker die Perspektiven einer digitalen Welt.

Kann man Künstlicher Intelligenz (KI) Ethik und Moral beibringen? Und wenn ja, wie? Mit diesen spannenden Fragen beschäftigt sich Prof. Dr. Kristian Kersting. Er ist Professor für maschinelles Lernen am Fachbereich Informatik der Technischen Universität Darmstadt und leitet dort am Centre for Cognitive Science das Machine Learning Lab. Er wird erklären, wie Digitalisierung und Künstliche Intelligenz ineinander greifen und funktionieren.

Die Medienforscherin Sabria David ist Gründerin des Slow Media Instituts, das zu den Auswirkungen und Potentialen des digitalen Wandels auf Gesellschaft, Arbeit und Medien forscht und berät. Ihre Arbeit befasst sich mit der Frage, wie wir als Individuen, als Organisationen und als Gesellschaft produktiv mit den Auswirkungen des digitalen Wandels umgehen können und wie der Wechsel zu einer guten und resilienten digitalen Gesellschaft gelingen kann. Ihr aktuelles Buch trägt den Titel “Die Sehnsucht nach dem nächsten Klick“. Sie sagt: „Um den digitalen Wandel richtig zu verstehen, müssen wir uns nicht der Technik zuwenden, sondern den Menschen.“

Was müssen wir wissen und verstehen über das Lernen und Leben in der neuen digitalen Welt? Wie verändern diese Technologien unsere Bildung, unsere Gesellschaft und letztlich uns selbst?

In dem Online-Gespräch mit dem Journalisten Meinhard Schmidt-Degenhard sind auch Zuschauer dazu eingeladen, ihre Fragen zu stellen. Die Teilnahme ist kostenlos. Es wird das Videokonferenztool „zoom“ genutzt (). Sie benötigen dafür nur eine stabile LAN- oder WLAN-Verbindung am PC, Laptop, Tablet oder Smartphone. Bei Anmeldung erhalten Sie bei Bedarf eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung für die einfache Nutzung von zoom.

Anmeldungen bitte per E-Mail an keb.maintaunus@bistumlimburg.de oder telefonisch 069 8008718-470.

 

Wort für den Tag

Petrus schreibt: Der Wahrheit gehorsam, habt ihr euer Herz rein gemacht für eine aufrichtige Bruderliebe; darum hört nicht auf, einander von Herzen zu lieben. (1 Petr 1,22-25)

Gedanke für den Tag

Jesus Christus, du warst von Anfang an in Gott. (1) Seit Beginn der Menschheit warst du lebendiges Wort. Du bist zu uns gekommen, sodass wir aus dem einfachen Vertrauen des Glaubens leben und eines Tages sagen können: Ich gehöre Christus, ich bin aus Christus. (1) Vgl. Johannes 1,1–3

21.02.21 in St. Pankratius
28.02.21 in St. Nikolaus und St. Pankratius
07.03.21 in St. Nikolaus
14.03.21 in St. Pankratius
21.03.21 in St. Nikolaus
28.03.21 in St. Nikolaus

Herzliche Einladung über Videokonferenz gemeinsam das Morgenlob des Te Deum aus der Benediktinerabtei Maria Laach zu beten:

Jeden Morgen Montag - Freitag um 7.30 Uhr (Dauer ca. 20 Minuten)

Zoom-Meeting beitreten us04web.zoom.us/j/815739780
Passwort: 0612

Es ist keine Anmeldung nötig!

Mehr Infos unter "Morgenlob"!





Ökumenischer Kirchentag 2021

Schaut hin! (Mk 6,38)

Vom 12. - 16. Mai 2021 findet der Ökumenische Kirchentag in Frankfurt statt! Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Planung und Programm.


Termine