Partnerprojekt

Unser Partnerprojekt ist die Shiva Baba Schule in Nepal. Sie wird von dem Verein Patenkinder-Nepal e.V. betrieben und bietet Kindern, die unter normalen Umständen keine Schule besuchen könnten eine Chance auf eine Schulausbildung. Der Verein Patenkinder Nepal e.V. finanziert zu diesem Zwecke die Schulgebühren für mehr als 100 Kinder in der Region um Katmandu in Form von Patenschaften. Zudem betreibt er die Shiva Baba Schule in Katmandu, die sowohl „geförderte“ Kinder, als auch Kinder aus Familien, die ein Schulgeld bezahlen können, besuchen. Durch das verheerende Erdbeben im März 2015 ist das ganze Land in eine tiefe Krise geraten. Neben zahlreichen wirtschaftlichen Schäden sind es vor allem traumatische Erlebnisse und mangelnde Ernährung, die die Menschen in Nepal belasten. Nicht zuletzt aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, dieses Projekt zu unterstützen.

Unser ursprüngliches Ziel war es, das Projekt in den nächsten Jahren mit 15.000€ zu unterstützen. Inzwischen haben wir uns aber dazu entschlossen, unser Engagement darüber hinaus auf unbestimmte Zeit fortzuführen. Bisher konnten wir - dank Ihrer großzügigen Spenden - bereits 18.000€ überweisen.

Von unseren Spenden konnte bereits ein Wassertank auf dem Dach der Schule installiert werden, der die Schüler mit fließendem Wasser versorgt- dies ist auch in einer Stadt wie Katmandu ein wertvolles Gut und nicht überall verfügbar.

Ein sehr wichtiges Anliegen für uns ist außerdem die Hilfe bei der Traumabewältigung. Das Erdbeben hat bei vielen Kindern und Lehrern schwere Traumata hervorgerufen. Das wirkt sich auch auf den Unterrichtsalltag aus. Deswegen unterstützen wir mit unseren Mitteln die Ausbildung der Lehrkräfte, die den Schülern bei der Bewältigung ihrer Erlebnisse helfen sollen, damit sie weiterhin erfolgreich lernen können.

Ansprechpartner

Termine

Sa, 30. Apr. 2022

Anmeldung zur Wandereinkehrtagen für Männer ab 18

Wandereinkehrtage im oberschwäbischen Kloster Untermarchtal bei Ulm von Donnerstag vor Pfingsten (02.06.2022) bis Pfingstmontag (06.06.2022)
Di, 24. Mai. 2022

25 Jahre ein Paar

Das Bistum Limburg lädt alle Paare aus der Diözese, die verheiratet sind und 2022 Silberhochzeit feiern, am Samstag, 18. Juni 2022, zum Tag der Silberjubelpaare nach Limburg ein.
So, 29. Mai. 2022

Junge Talente im Orgelkonzert in St. Nikolaus

Eine Orgelreise von Leipzig über Frankfurt nach Paris
Di, 21. Jun. 2022

Ruhepunkt

Eine Stunde Zeit mit Stille, Impulsen und Liedern aus Taizé. Ruhe finden. Gott begegnen. Gemeinschaft erfahren. 19.30 Uhr; Meditationsraum in der Kirche - bitte die aktuellen Zugangsregeln beachten!
Di, 19. Jul. 2022

Ruhepunkt

Eine Stunde Zeit mit Stille, Impulsen und Liedern aus Taizé. Ruhe finden. Gott begegnen. Gemeinschaft erfahren. 19.30 Uhr; Meditationsraum in der Kirche - bitte die aktuellen Zugangsregeln beachten!