Wort für den Tag

Jesus sagte: Euch muß es zuerst um Gottes Reich und um seine Gerechtigkeit gehen; dann wird euch alles andere dazugegeben. (Mt 6,25-34)

Gedanke für den Tag

Eines Tages segnete Christus fünf Brote und teilte sie mit allen, ohne Unterschied. (3) In alter Zeit entstand daraus eine Geste der Gastfreundschaft: gesegnetes Brot an alle austeilen, an Glaubende und Nichtglaubende, die aus verschiedensten Gründen nicht die Eucharistie empfangen.
Ist die schlichte Geste nicht geeignet, sich über die Mütterlichkeit der Kirche Gedanken zu machen, wenn...