SOMMER - Erlebnis- Kirche für Familien

Ab Mitte Juli sind endlich Ferien...wir haben im August zwei besondere Sonntagnachmittags-Familien-Aktionen geplant.

SOMMER - Erlebnis- Kirche für Familien

Ab Mitte Juli sind endlich Ferien, die Vorfreude auf Sommer, Sonne, Urlaub steigt. Bestimmt haben die meisten Familien schon Pläne... aber bestimmt nicht für die gesamte Ferienzeit. Damit keine Langeweile aufkommt, lade ich Euch / Sie an zwei August-Sonntagen ein: Entspannte gemeinsame Unternehmungen, Urlaubstage vor der Haustür, Natur genießen und Gott spüren - wie klingt das?

Sonntag, 7. August, 16.00 - 18.00 Uhr Familienpicknick: geänderter Ort: unter der Kastanie hinter der Kirche St. Nikolaus

Als Ort war der Grillplatz im Woogtal angedacht. Nach einem Ortstermin in Königstein muss aber leider von diesem Plan Abstand genommen werden: der Platz ist viel, viel zu nass – und wenn ein starker Regen kommt, treten die Bäche derzeit regelmäßig über die Ufer und der Platz läuft voll. Schade, ist aber nicht zu ändern. Ein neuer Treffpunkt, der zudem wettersicher ist, ist gefunden: unter der Kastanie auf dem Gelände von St. Nikolaus.

Jede/r bringt was zu Essen mit - und wir machen daraus ein buntes Buffet für alle.
Anmeldung erbeten bis: Dienstag, 2. August

Sonntag, 21. August, 15.00 - 18.00 Uhr Schafe erleben ...mit der ganzen Familie

Lust, mal einen Schäfer und seine Herde kennen zu lernen? Wir besuchen Willi Weißelberg und seine Herde in Ober-Mörlen und können Schafe (und andere Tiere) angucken und erleben, den Schäfer ganz viel fragen, Landleben mal "original und ursprünglich" kennen lernen. Ein ereignisreicher Nachmittag erwartet uns! Ein bisschen fromm wird es auch und lecker obendrein - beim Kuchen-Picknick im Schafstall.
Anmeldung erbeten bis: Dienstag, 16. August

ANMELDUNGEN bitte an: g.vonmelle@bistum-limburg.de oder unter 06173-9988933

Nähere Infos folgen ab Mitte Juli; spätestens nach Eurer / Ihrer Anmeldung!

Eine Aktion der KIRCHE FÜR FAMILIEN im Pastoralen Raum Schwalbach - Eschborn

Wort für den Tag

Jesus sagte: Selig, die arm sind vor Gott; ihnen gehört das Himmelreich. Selig, die weinen, denn sie werden getröstet werden. (Mt 5,1-12)

Gedanke für den Tag

Wenn du fern von Gott säumst, ihn gar vergißt, sucht er dich immer noch und sagt die überraschenden Worte: „In dich habe ich meine Freude gelegt.“ (10)
(10) Vgl. Lukas 15,20–32