Liebe Vereinsmitglieder,
wir wollen mit Ihnen am 28. November 2021, also dem 1. Advent, eine Tagesfahrt mit einem Reisebus nach Würzburg unternehmen...

→ mehr

Wir laden alle Kinder mit ihren Eltern und Freunden in die kath. St. Nikolauskirche zu einer kurzen Andacht ein. Anschließend beginnen wir mit dem...

→ mehr

Dieses Jahr ist es wieder so weit!

Es gibt wieder den "Lebendigen Adventskalender" und wir benötigen Gastgeber. Hier ist der Link zur Doodle-Liste.

→ mehr

Nach den verheerenden Unwettern und weitflächigen Überflutungen Mitte Juli haben viele Menschen im Westen Deutschlands Hab und Gut verloren und...

→ mehr

Liebe Engagierte und Interessierte im Bereich Kinder und Jugend in St. Nikolaus!
 
Die Coronazeit hat die meisten Aktionen in unserer Kinder- und...

→ mehr

Online-Gespräch der KEB mit Margot Käßmann, ehem. Bischöfin und EKD-Ratsvorsitzende.
Am Donnerstag, 25.03.2021 von 18:00 bis 19:00 Uhr.

→ mehr

Das Westerbach-Cafe bleibt zunächst bis 20. April 2020 geschlossen. Bitte schauen Sie in der lokalen Presse wegen weiterer Ankündigungen.

Die...

→ mehr

Der Pfarrgemeinderat hat in seiner letzten Sitzung am 9. März einen neuen Verwaltungsrat gewählt:

  • Martin Bäcker
  • Gerhard Brendel
  • Thomas Henrich
  • Heinz...
→ mehr

In der Sitzung vom 27. November hat sich der neue Pfarrgemeinderat konstituiert. Mehr Informationen hier!

→ mehr

Sie erreichen uns ab sofort nur noch unter der Telefonnummer 06173/99 8880-0.

→ mehr

Am 2. Dezember 2018 wurde der Gruppe der Gottesdienstbeauftragten, die ihre Ausbildung bei Frau Lappas abgeschlossen haben, die bischöfliche...

→ mehr

In der Pfarrversammlung am 15. September wurde im Anschluss an den Gottesdienst das Konzept für den neuen Kreuzweg in St. Nikolaus vorgestellt. Hier...

→ mehr

Wort für den Tag

Seid großzügig, denn ihr kennt die Großzügigkeit unseres Herrn Jesus Christus. Er, der reich war, wurde euretwegen arm, um euch durch seine Armut reich zu machen. (2 Kor 8,7-15)

Gedanke für den Tag

In Einsamkeit beten kann mühsam sein; das gemeinsame Gebet aber ist in seiner Schönheit eine unvergleichliche Stütze für das innere Leben. Durch schlichte Worte, Hymnen und Gesänge strahlt es verhaltene und stille Freude aus.



Herzliche Einladung über Videokonferenz gemeinsam das Morgenlob des Te Deum aus der Benediktinerabtei Maria Laach zu beten:

Jeden Morgen Montag - Freitag um 7.30 Uhr (Dauer ca. 20 Minuten)

Zoom-Meeting beitreten us04web.zoom.us/j/815739780
Passwort: 0612

Es ist keine Anmeldung nötig!

Mehr Infos unter "Morgenlob"!