Get the spirit - Gospelchor St. Nikolaus

Gospel OpenAir Herbst 2020

Open-Air-Gospelgottesdienst am 20.09.2020

Hallo Gospelgemeinde,

einen schönen Gospelgottesdienst haben wir am 20.09.2020  gefeiert, erstmalig open-air in unserer Gemeinde auf dem Kirchplatz vor der Kirche und es hat alles gut geklappt. Ordentlich Abstand ergab eine großzügige Aufstellung, in der wir uns erstaunlich gut gehört haben, ein feiner Chorklang entstanden ist und es gleichzeitig eine besondere Herausforderung für alle Beteiligten war, denn mehr denn je war jeder auf sich und seine Nebenleute angewiesen. Eine gute Übung. Das Wortgottesdienstteam hat eine bemerkenswerte Interpretation des Weinberggleichnisses formuliert, so dass es wirklich ein inspirierender Gottesdienst wurde.

Unsere musikalischen Beiträge hatten zwar dieses Mal wenig inhaltlichen Bezug, aber es war endlich mal wieder Singen im Chor angesagt, was wir ja auch in den Proben vorher schon ausgiebig genossen hatten. Zumal wir wohl sicher sein können, dass alles weitgehend corona-safe ablief.

Mit dieser Vorerfahrung wollen wir davon ausgehen, dass wohl auch ein Frühjahrsgospel selbst unter Corona-bedingungen möglich sein sollte.

 Auf alle Fälle haben wir uns vorgenommen, endlich beim nächsten Mal 2021 mit der Andreasgemeinde zu kooperieren.

Allen herzlichen Dank für Euer Engagement und den Einsatz, bleibt gesund und tragt den Spirit weiter.

Euer

Wolfgang

P.S.: Vielen Dank an Hans für die Bilder vom Gottesdienst auf unserer Homepage

Weitere Informationen, Fotos und Anmeldung zum Newsletter unter:

https://gospelchor-nikolausgemeinde.de/

Gospelchor St. Nikolaus

Gospelchor in St. Nikolaus

Der Gospelchor versteht sich als ein offener Kreis in der St. Nikolausgemeinde für alle Interessierten, die Freude am Gospelgesang zum Lobe Gottes haben.  Wir haben deshalb auch unseren festen Ort im katholischen Gottesdienst, denn alle Projektphasen münden in der Mitgestaltung eines Gemeindegottesdienstes in St. Nikolaus in Niederhöchstadt. Darüber hinaus war der Chor auch schon außerhalb der Gemeinde bei einem Benefizkonzert für den Hospizverein, in der Seniorenresidenz in Oberursel oder bei einem „Best-of-Gospel“-Konzert zu hören.

Das Repertoire reicht von traditionellen und modernen Gospelkompositionen bis hin zu den afrikanischen Wurzeln des spirituellen Gesangs.

Wir sind jederzeit für neue Sängerinnen und Sänger offen! Man muss nicht vom Blatt singen können, aber man sollte ein wenig „bei Stimme“ und bereit sein, in 6 bis 8 Proben sich die ca. 8 Gospelsongs für den Gottesdienst anzueignen. Dabei erhalten die Sängerinnen und Sänger Unterstützung daheim durch am Computer abzuspielende Übungsfiles zum Erlernen der Stimmen und während der Proben durch die Mitsängerinnen und -sänger innerhalb der Stimmgruppen des Chores, die grundsätzlich begeistert und begeisternd in guter Stimmung in der St. Nikolaus Kirche stattfinden.

Der Chor wird traditionell unterstützt und begleitet von seiner versierten Band mit Uriel Rampini am Schlagzeug, Mathias Krenzer am Bass und Helge Brendel am Piano. Die Leitung liegt in den Händen von Wolfgang Schmitt-Gauer.

 

Ansprechpartner

Termine