Wir freuen uns ganz besonders, in diesem Jahr wieder den Adventskalender „der anderen Art“ anbieten zu können. Im Dezember wird an ausgewählten Terminen um 18.00 Uhr jeweils an einem anderen Haus ein echtes Adventsfenster geöffnet. Die Gastgeber – Privatpersonen sowie die katholische Kirche – führen mit Liedern und Texten durch ein kleines halbstündiges Programm.

Jeder ist herzlich eingeladen, zu kommen und gemeinsam mit anderen Weihnachten ein Stück entgegen zu gehen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, kommen Sie einfach spontan vorbei.

Wir freuen uns auf Sie!
Die Gastgeber des Lebendigen Adventskalenders Niederhöchstadt


PS:
Die Öffnung der Adventsfenster findet bei jedem Wetterdraußen statt – daher bitte an wettergerechte Kleidung denken. Bitte bringen Sie außerdem eine Taschenlampe, einen eigenen Trinkbecher und für den Fall, dass es etwas beengter wird, einen Mund-Nasen-Schutz mit.

Lebendiger Adventskalender in Niederhöchstadt in normalen Jahren

Der Advent – ein besondere Zeit. Doch allzu leicht wird der Advent auch zu einer Art „Countdown“ bis Weihnachten, so viel ist zu erledigen: Geschenke kaufen, Karten schreiben, Plätzchen backen, Hausputz machen, Büro aufräumen, … .

Wer aber in diesem Trubel den Advent auch als Zeit des gemeinsamen Wartens auf Weihnachten erleben möchte, dem bietet die St. Nikolausgemeinde mit der Aktion „Lebendiger Adventskalender“ eine tägliche, besinnliche Auszeit und die Chance, Gemeinschaft zu erleben und Zeit zu teilen.

An jedem Tag vom 1. bis zum 24. Dezember treffen sich Menschen in Niederhöchstadt um 18 Uhr vor einem jeweils anderen Haus. Die Gastgeber – Privatpersonen oder Geschäfte – öffnen dort ein besonders gestaltetes Fenster ihres Hauses und führen die Gäste durch eine kleine, etwa halbstündige Feier. Manchmal stimmen die Geschichten und Texte nachdenklich, manchmal singen alle gemeinsam neue und bekannte Lieder, manchmal kommen die Gäste aus dem Schmunzeln kaum heraus – jedes Fenster ist anders, jedes besonders! Doch gemeinsam ist allen, dass sie die Menschen in Niederhöchstadt zusammenführen und sie gemeinsam Weihnachten, dem Fest, an dem Gott Mensch wird, täglich ein Stück näher bringen. Mit Keksen, heißen Getränken und einem kurzen Verweilen endet das Zusammensein.



Termine

Sa, 30. Apr. 2022

Anmeldung zur Wandereinkehrtagen für Männer ab 18

Wandereinkehrtage im oberschwäbischen Kloster Untermarchtal bei Ulm von Donnerstag vor Pfingsten (02.06.2022) bis Pfingstmontag (06.06.2022)
Di, 24. Mai. 2022

25 Jahre ein Paar

Das Bistum Limburg lädt alle Paare aus der Diözese, die verheiratet sind und 2022 Silberhochzeit feiern, am Samstag, 18. Juni 2022, zum Tag der Silberjubelpaare nach Limburg ein.
So, 29. Mai. 2022

Junge Talente im Orgelkonzert in St. Nikolaus

Eine Orgelreise von Leipzig über Frankfurt nach Paris
Di, 21. Jun. 2022

Ruhepunkt

Eine Stunde Zeit mit Stille, Impulsen und Liedern aus Taizé. Ruhe finden. Gott begegnen. Gemeinschaft erfahren. 19.30 Uhr; Meditationsraum in der Kirche - bitte die aktuellen Zugangsregeln beachten!
Di, 19. Jul. 2022

Ruhepunkt

Eine Stunde Zeit mit Stille, Impulsen und Liedern aus Taizé. Ruhe finden. Gott begegnen. Gemeinschaft erfahren. 19.30 Uhr; Meditationsraum in der Kirche - bitte die aktuellen Zugangsregeln beachten!

Anmeldung zur Wandereinkehrtagen für Männer ab 18

Wandereinkehrtage im oberschwäbischen Kloster Untermarchtal bei Ulm von Donnerstag vor Pfingsten (02.06.2022) bis Pfingstmontag (06.06.2022)

Beginn:
Sa, 30. Apr. 2022 um 00:00
Ende:
So, 29. Mai. 2022 um 00:00

25 Jahre ein Paar

Das Bistum Limburg lädt alle Paare aus der Diözese, die verheiratet sind und 2022 Silberhochzeit feiern, am Samstag, 18. Juni 2022, zum Tag der Silberjubelpaare nach Limburg ein.

Beginn:
Di, 24. Mai. 2022 um 08:50
Ende:
Mo, 30. Mai. 2022 um 23:50

Junge Talente im Orgelkonzert in St. Nikolaus

Eine Orgelreise von Leipzig über Frankfurt nach Paris

Beginn:
So, 29. Mai. 2022 um 19:00
Ende:
So, 29. Mai. 2022 um 20:00

Ruhepunkt

Eine Stunde Zeit mit Stille, Impulsen und Liedern aus Taizé. Ruhe finden. Gott begegnen. Gemeinschaft erfahren. 19.30 Uhr; Meditationsraum in der Kirche - bitte die aktuellen Zugangsregeln beachten!

Beginn:
Di, 21. Jun. 2022 um 19:30
Ende:
Mi, 22. Jun. 2022 um 00:00

Ruhepunkt

Eine Stunde Zeit mit Stille, Impulsen und Liedern aus Taizé. Ruhe finden. Gott begegnen. Gemeinschaft erfahren. 19.30 Uhr; Meditationsraum in der Kirche - bitte die aktuellen Zugangsregeln beachten!

Beginn:
Di, 19. Jul. 2022 um 19:30
Ende:
Mi, 20. Jul. 2022 um 00:00