Der Pastoralausschuss Main-Taunus-Ost hat in seiner Sitzung am 07. November 2019 die zweite Version des Individuellen Schutzkonzeptes in Sachen Prävention für unseren Pastoralen Raum verabschiedet. 

Wir bitten alle mitzuhelfen, dass ein solches Schutzkonzept nicht nur Papier bleibt, das abgeheftet wird. Auf die Haltung kommt es an, die hinter einem solchen Konzept steht. Dafür sind wir alle verantwortlich.

Präventionskonzept

Wort für den Tag

Vor seinem Leiden sagte Jesus zu seinen Jüngern: Ihr seid jetzt bekümmert, aber ich werde euch wiedersehen. Dann wird euer Herz sich freuen, und niemand nimmt euch eure Freude. (Joh 16,20-22)

Gedanke für den Tag

Gründonnerstag Am Abend vor seinem Martertod am Kreuz zieht sich Jesus zurück und betet im Garten Getsemani. Wie seine Jünger fragt er auch uns: Bleibt ihr bei mir, um zu wachen und zu beten? (1) (1) Vgl. Matthäus 26,38

Besonders in der Karwoche laden wir Sie herzlich ein, den neuen Kreuzweg zu begehen. Die Kirche ist täglich von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Zur Betrachtung können Sie sich die neue Broschüre mit der Lage der Stationen, Texten und Gebeten herunterladen.

Herzliche Einladung über Videokonferenz gemeinsam das Morgenlob des Te Deum aus der Benediktinerabtei zu beten:

Jeden Morgen Montag - Freitag um 8.00 Uhr (Dauer ca. 20 Minuten)

Zoom-Meeting beitreten us04web.zoom.us/j/815739780

Meeting-ID: 815 739 780

Einfach dem Link folgen und die Meeting-ID eingeben, Mikrofon und Kamera freigeben. Bei Fragen bitte unter weg@nikolausgemeinde.de melden! Hier gibt es auch eine technische Anleitung und eine Gebetsanleitung.

Termine