Organisten

St. Nikolauskonzerte

Hardt-Orgel in St. Nikolaus

Seit 2004 besitzt die Gemeinde eine dreimanualige Hardt-Orgel, deren Einweihung das Startsignal für diese Konzertreihe gab. Da die Orgel mit ihrer Klangschönheit und ihren fast unerschöpflichen Registriermöglichkeiten Künstler und Publikum weit über Eschborn hinaus begeistert, steht sie auch musikalisch im Mittelpunkt. 

Neben reinen Orgelkonzerten treten immer wieder auch verschiedene Instrumente hinzu; aber auch Chöre kommen in St. Nikolaus zu Gehör. Besonders eindrucksvolle Verbindungen der Orgel mit Violine, Oboe oder Trompete sind kontinuierliche Bestandteile der Konzerte.

In der Zeit zwischen März und November finden jährlich vier bis fünf Konzerte statt. Damit leisten die St. Nikolauskonzerte einen beachtlichen Beitrag zum Kulturleben Eschborns wie auch darüber hinaus der ganzen Region.

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei.

 

 

 

Orgelkonzert 22. Mai 2016

Termine

So, 26. Mär. 2017

Gospel Passion

Der Gospelprojektchor lädt am 26.3.17 ab 16.30 Uhr in die Nikolauskirche in Niederhöchstadt zu einer Gospelmeditation unter dem Motto: „Gospel-Passion“ ein. Ruhige und gefühlvolle Gospelgesänge werden mit meditativen Texten kombiniert, um sich auf diese musikalische Art und Weise, verinnerlicht...

Gospel Passion

Der Gospelprojektchor lädt am 26.3.17 ab 16.30 Uhr in die Nikolauskirche in Niederhöchstadt zu einer Gospelmeditation unter dem Motto: „Gospel-Passion“ ein. Ruhige und gefühlvolle Gospelgesänge werden mit meditativen Texten kombiniert, um sich auf diese musikalische Art und Weise, verinnerlicht...

Beginn:
So, 26. Mär. 2017 um 16:30

Jahresprogramm 2017

Hardt-Orgel

Rezensionen